Der Kampf gegen das Dorfsterben: Bad Grund (Harz), Jördenstorf, Loitz, Coppenbrügge | Panorama 3 | N

Share
Embed
  • 
    Loading...
  • Published on:  5/24/2017
  • Immer mehr Menschen wohnen in Städten, immer weniger im ländlichen Raum. Wer bleibt, sind häufig nur die Alten. In vielen Orten Norddeutschlands fehlen junge Menschen.www.ndr.de/panorama3
  •            
Loading...

Comment

  • Flmy 2 years ago

    Die alten Leute tun mir wirklich sehr leid, da wird man in einem Dorf groß und verbringt sein ganzen Leben dort und was bleibt am Lebensabend? Eine kaputte Heimat.

  • Matayo Rwakasenyi 2 months ago

    @Anneli Tsch die verhältnisse sind regional sehr unterschiedlich. in süddeutschland gibt's 2000-einwohner-dörfer 40 km entfernt von der nächsten großstadt, wo die preise für eigentumswohnungen tuerer sind als in großstädten.

  • Anneli Tsch 3 months ago

    @G ich glaube du warst noch nicht so viel Ostdeutschland unterwegs, kann das sein?

  • meiner Meinung liegt das vorallem an der schlechten/fehlenden ÖPNV Anbindung

  • Sabine Reimann 2 months ago

    Wenig Läden oder Gewerbe - bringt ja auch keine Steuereinnahmen,so kommt eins zum anderen und nix ist mehr da.

  • Pascal 1 years ago

    Wir haben die CDU an der Spitze, die von sich sagt, eine liberale Partei zu sein. Sie handelt genau nach diese Prinzip! Dass sowas Deutschland nicht würdig ist, ist für mich klar. Aber das Volk hat gewählt und das müssen wir akzeptieren.

  • Atze Datze 1 years ago

    Meine Pubertät auf dem Dorf am Harzrand war geprägt von Depression aufgrund von Einsamkeit und dem Gefühl, dass sein eigenes Leben an einem vorüberzieht. Andere Jugendliche hatten Freunde und konnte sie regelmäßig sehen. Leider war das für mich nicht drin. Ich hab die Jahre vor dem Computer gefrustet, nie eine Freundin gehabt o.ä. In so einer Lebensphase geht einem das sehr nah und man sucht die Fehler u.a. bei sich selbst. Als ich mit 18 endlich ausziehen konnte, war das wie eine Erlösung. Nun sind di...

  • Anneli Tsch 3 months ago

    Ja ging mir genauso. Hab in Brandenburg gewohnt, 2 Stunden von Berlin entfernt. Mein Dorf hatte 50 Einwohner,nur 3 mal am Tag fuhr ein Bus. Die nächste Stadt war 20 km entfernt. Im Dorf bestand unsere gesamte Jugend aus 6 Leuten. Da hat man auch manchmal keine Lust mehr auf diese Leute. Frustet vorm PC und weiß nichts mit sich anzufangen. Das kann man sich nicht vorstellen wenn man es nicht selbst erlebt hat, so wie ich nicht glauben wollte dass in der Stadt immer was los ist. Jetzt wohne ich in einer ...

  • MudrasofEarth 4 months ago

    Ohoo hey ich wohne auch in hannover :p

  • Leif 2 years ago

    Ein Problem ist meiner Meinung nach auch einfach die Infrastruktur - insbesondere das oft mangelhafte Internet. Die Jobs die heute vom Standort eher unabhängig sind benötigen eine gute und zuverlässige Versorgung und die ist oftmals einfach nicht gegeben. Wenn aber in einem Dort zum größten Teil nur ältere Menschen wohnen die daran kein "Interesse" zeigen ist es verständlich dass auch niemand in den Ausbau investiert. Bei solchen Dingen müssen dann schon alle Bewohner an einem Strang ziehen ...

  • LordDohm 8 months ago

    Hier wird auch gerne mal vergessen ,Dörfer ans Netz - Da werden einem Verträge schmackhaft gemacht , internet bis an die Strasse - Blöd nur das es einen 3stelligen Feldweg zum Gehöft gibt der nicht mit drin ist . Kostet Tausende Extra. Busse werden wegen nicht lukrativ fenug eingestellt , Autolappen ist Pflicht und man muss sich zwangsassimilieren lassen von der Dorfgemeinsschaft spürbar bei Dörfern bis 100 Einwohnern alles was drüber liegt hat diese Sorgen meist nicht.

  • M D 10 months ago

    Tja, wenn der Bürgermeister nicht perspektivisch für die Gemeinde entscheiden kann - auch mal gegen den Willen der bald Toten - dann ist solch Dörfern eben nicht zu helfen.

  • Teutonischer Ritter 2 years ago

    Echt schade das die Dörfer kaputt gehen... ich bin froh wenn ich endlich aus der stadt weg bin und auf dem land lebe

  • Tja dann sei schön anständig im Dorf (: bei uns wünscht sich jeder dem anderen das Schlechteste und hetzt gegen Geschäftsinhaber und das man diese meiden, boykottieren soll etc. Andersherum wird gejammert das es keine Geschäfte mehr gibt "Dorflogik". Und immer das Gerede, Gelästere, die Lügen, da hat man einfach keinen Bock drauf und will nur weit weg.

  • Flmy 2 years ago

    Also bei uns im Ort arbeitet die halbe Jugend in diesem Beruf, hier in der Gegend bekommen die meisten sowas schon in die wiege gelegt. Ich kenne aber auch welche die leider nur am Wochenende zuhause sind, durch ihre Ausbildung.

  • Daniel B. 2 years ago

    gute Reportage. aber an manchen Stellen kommt es mir zu wenig multiperspektivisch vor. man muss ja Mal betonen, dass nicht alle in "die Stadt" - aka Metropole ab 200.000 Einwohner - ziehen, sondern gerade Kleinstädte den Dörfern die Bewohner wegnehmen. und das eben auch zurecht. man hat die Vorteile des Landes und die Infrastruktur der Stadt - sein es nur eine Autobahn Anbindung und 4-5 Buslinien. Dörfer wird es immer geben, aber dass es in 20 Jahren weniger sind als aktuell, empfinde ich nic...

  • YouTube U-Boot 2 years ago

    für den ort gibts natürlich wieder hoffnung wenn dort 1 familie hingezogen ist...

  • skatefreak 3 2 years ago

    Und in Lübeck bewerben sich 150 Leute auf 5 Plätze bei der Feuerwehr. Just saying.

  • Got twice wear 1 years ago

    Is ja auch ein lockerer Job, so direkt am Meer

  • Ohana B 2 years ago

    Schon etwas traurig, aber wie ist das im Vergleich zu Süddeutschland?

  • Kuarelli Baum 2 years ago

    Ich komme aus einer Kleinstadt und andauernd höre ich, wie alle sich über Leerstand beklagen und dass Geschäfte schließen und das, obwohl es in der Stadt noch viele Kinder gibt. Das Problem ist, das alle, bis auf die ganz alten Einwohner, ihre Einkäufe in der nächst größeren Stadt im Center machen. Kleine Familienunternehmen können da nicht mithalten und am Ende heißt es, "XY gibt es ja bei uns nicht mehr, da kann ich YZ auch gleich da kaufen, ist eh billiger..... ", bis dann geheult wird, we...

  • Na. Holm 6 days ago

    Kommt noch! Oder diese Landstriche werden fremdbevölkert...

  • steffi preuß 6 months ago

    Mal im laden einkaufen hilft ungemein